Physiotherapie Paderborn
Sie befinden sich hier: StartseiteUnser AngebotVibroGym

Vibrationstherapie (VibroGym) im ATZ Paderborn

Sanftes Training für jeden Muskel.

VibroGymDas VibroGym Vibrationstraining wird bei Sportverletzungen und Haltungsschwächen eingesetzt, es bietet eine Prophylaxe bei Osteoporose und Beckenbodeninsuffiziens. Ob gezielter Muskelaufbau oder Ganzkörpertraining – mit VibroGym trainieren Sie die komplette Muskulatur. Durch die Kombination aus sanftem Training und gesundheitsfördernder Vibrationsmassage ist es besonders schonend zu Bändern, Gelenken und Sehnen. VibroGym erreicht die Tiefenmuskulatur, sorgt für einen starken Rücken und hilft Stress abzubauen.

Das medizinische Trainingsgerät wurde für die Weltraumforschung entwickelt. Nun bietet Ihnen das ATZ diese gelenkschonende Gesundheitstechnik. Das Training stärkt den Beckenboden und verbessert die Stabilität der Knochen und hilft bei Osteoporose. In Kombination mit einem konventionellen Training wird der Trainingseffekt verstärkt, und Koordination, Ausdauer sowie Durchblutung werden positiv beeinflusst.

Positive VibroGym-Effekte:

  • Reduziert und beugt Osteoporose vor
  • Ideales Beckenbodentraining
  • Ideale Skigymnastik
  • Hilft bei Cellulitis
  • Steigert Ausdauer und Koordination
  • Verbessert den Blutkreislauf
  • Hilft bei Knie- und Sprunggelenkverletzungen
  • Ideal bei Haltungsschwäche und Sportverletzungen

Testen Sie VibroGym im ATZ! - 10 Minuten VibroGym = ein 10-km-Lauf


 

Vibrationsplatten sorgen für intelligente Muskelarbeit

VibroGym basiert auf einer Vibrationsplatte. Das Gerät erzeugt Vibrationen, die sich auf den Körper übertragen. Die Muskulatur muss reflexartig reagieren und baut Spannung auf, das sorgt für eine besonders intelligente Muskelarbeit. Die Wirkung eines Trainings hängt stark von der Frequenz und Intensität der Vibrationen ab und ist beispielsweise hocheffektiv bei der Verbrennung von Körperfett.